+

Polizeibericht

2000 Euro Schaden an parkendem VW-Bus in Lenggries

Lenggries – Rund 2000 Euro Schaden richtete ein Unbekannter an einem parkenden VW-Bus in Lenggries an.

Ein 36-jähriger Tölzer hatte seinen lilafarbenen Wagen am Donnerstag an der Demmeljochstraße ordnungsgemäß geparkt. Der VW-Bus stand dort zwischen 6.40 Uhr und 19.30 Uhr, berichtet die Polizei. Auf der linken Seite des Fahrzeugs wurden in diesem Zeitraum das Rücklicht, das Stoßstangeneck und das hintere Seitenteil beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne Personalien zu hinterlassen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz unter 0 80 41/76 10 60 entgegen.  gma

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Pflegeheim: Ausstieg mit Hintertürchen

Lenggries/Bad Tölz - Der Landkreis steigt aus dem Kreispflegeheim in Lenggries aus. Auch die Investitionen in einen Neubau wird er nicht stemmen – zumindest nicht …
Pflegeheim: Ausstieg mit Hintertürchen

Tölzer Knabenchor lädt heute zum Nikolaus-Konzert ins Kurhaus

Tölzer Knabenchor lädt heute zum Nikolaus-Konzert ins Kurhaus

Einbrecher erbeutet mehrere tausend Euro

Benediktbeuern - Nach einem Einbruch am Kirchenweg hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Dieb war über die Terrassentür ins Haus gelangt.
Einbrecher erbeutet mehrere tausend Euro

Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern erhält 10.000 Euro von der LfA-Förderbank Bayern

Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern erhält 10.000 Euro von der LfA-Förderbank Bayern

Kommentare