+
Symbolbild

Betrunken am Steuer: Polizei zieht 44-Jährigen aus dem Verkehr

Lenggries - Betrunken am Steuer war ein 44-Jähriger am Mittwochmorgen unterwegs.

Es war 5.30 Uhr in der Früh am Mittwoch, als ein Mann (44) durch Lenggries fuhr. Eine Verkehrsteilnehmerin fühlte sich von dem Mann verfolgt und rief die Polizei. Vor einem Hotel trafen die Beamten den Mann an. Bei einer Blutentnahme auf der Dienststelle in Bad Tölz wurde ein Alkoholwert von über 1,5 Promille festgestellt. Der 44-Jährige wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt und in Gewahrsam genommen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün
Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke
Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Meistgelesene Artikel

Lenggrieser Schnee-Eule liefert neuen Harry-Potter aus

Lenggries - Da haben die beiden Kinder bestimmt nicht schlecht gestaunt: Schnee-Eule Hedwig aus Lenggries hat einem Geschwisterpaar aus München den neuen Harry-Potter …
Lenggrieser Schnee-Eule liefert neuen Harry-Potter aus

SV Wackersberg für Judo-Bundesfinale qualifiziert

Die Judomädchen des SV Wackersberg haben sich beim bayerischen Landesentscheid für das Bundesfinale des deutschen Jugendpokals qualifiziert. Sie belegten in einer …
SV Wackersberg für Judo-Bundesfinale qualifiziert

Hier wurde Berggeschichte geschrieben

Vorderriß - Immer am zweiten Sonntag im Oktober wird der Bergsommer mit einem Festgottesdienst auf der Tölzer Hütte verabschiedet. Dazu spielt traditionell die Tölzer …
Hier wurde Berggeschichte geschrieben

Johann Rest gewinnt Bundesschießen der Gebirgsschützen

Johann Rest gewinnt Bundesschießen der Gebirgsschützen

Kommentare