Hubschrauber-Einsatz nach Leiter-Sturz

Lenggries - Ein Lenggrieser hat sich am Mittwoch gegen 18.30 Uhr verletzt, als er von einer Leiter aus einer Höhe von etwa zwei Metern zu Boden stürzte.

Der Einsatz eines Rettungshubschraubers im nördlichen Gemeindebereich fiel am Mittwochabend vielen Menschen in Lenggries auf. Wie die Polizei auf Anfrage des Tölzer Kurier erklärt, war an der Eisvogelstraße ein Mann von einer Leiter gefallen und zwei Meter tief gestürzt. Er wurde mit Verdacht auf einen Knochenbruch in die Unfallklinik Murnau geflogen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Kreispflegeheim: Die Arbeitsplätze sind sicher

Bad Tölz – Ein Punkt ist Landrat Josef Niedermaier vor der Kreistagsitzung am Donnerstag wichtig: Egal, welche Entscheidung das Gremium zur Zukunft des Kreispflegeheims …
Kreispflegeheim: Die Arbeitsplätze sind sicher

Österreich-Wahl: So haben die Lenggrieser Nachbargemeinden abgestimmt

Österreich-Wahl: So haben die Lenggrieser Nachbargemeinden abgestimmt

Leserfoto des Tages: Rechteckige Sonne

Zart geschwungene Berggipfel, ein gelber Gleitschirm, Schneeflecken und eine Sonne, die hinter den Wolken rechteckig wirkt: Dörte Melchers-Schwarz fotografierte dieses …
Leserfoto des Tages: Rechteckige Sonne

Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch

Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch

Kommentare