+

11.000 Kinder im südlichen Oberbayern machten den Radlführerschein

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd, das auch für den Landkreis zuständig ist, zieht eine positive Bilanz der Arbeit seiner Jugendverkehrsschule. Beamte der örtlichen Inspektionen bildeten im vergangenen Schuljahr im südlichen Oberbayern 10.883 Viertklässler zu sicheren Fahrradfahrern aus. Am Ende schafften fast alle den Radlführerschein.

Kommentare