+
Erster Spatenstich für Flulichtanlage am Lenggrieser Weltcup-Hang mit (v.li.) Karl Gerg, Martina Ertl-Renz, Annemie Gerg und Bürgermeister Werner Weindl

Erster Spatenstich für Flutlichtanlage am Lenggrieser Weltcup-Hang

Am Lenggrieser Weltcup-Hang wird gerade der erste symbolische Spatenstich für die neue Flutlichtanlage gesetzt. Mit dabei (v. li.): Skiclub-Vorsitzender Karl Gerg, die Ex-Skirennläuferinnen Martina Ertl-Renz, Annemarie Gerg  sowie Bürgermeister Werner Weindl.

Kommentare