+

Alexander Radwan erneut als Bundestags-Kandidat nominiert

Alexander Radwan möchte erneut das Direktmandat des Wahlkreises für den Bundestag erringen. Die Delegierten seiner Partei aus den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach nominierten den Abgeordneten aus Rottach-Egern am Donnerstag in Königsdorf zum Direktkandidaten. Zu den ersten Gratulanten zählten Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (li.) und der CSU-Kreisvorsitzende Martin Bachhuber.

Kommentare