+

Bagger schaufeln wieder Kies aus der Isar

Weil zu viel Kies in der Isar in Tölz liegen bleibt, greifen die Bagger ein. So verhindern sie, dass sich die Isar zurückstaut. Das Geröll wird in der Leitzinger Au wieder in den Fluss eingebracht. 100 000 Euro kostet die Maßnahme, die voraussichtlich bis Mitte Dezember dauert, die Stadtwerke.

Kommentare