+

Bei Baggerarbeiten Kriegsmunition gefunden

Bei Baggerarbeiten wurden am Freitagabend auf einem Wiesengrund in Gaißach-Reut zwei Panzerfaustköpfe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Mitarbeiter eines Kampfmittelbeseitigungsdienstes rückten am Samstagmorgen an und sprengten die Kriegsmunition gefahrlos vor Ort. Es handelte sich offenbar um Blindgänger. Weitere Informationen folgen.

Kommentare