+

Im Bergwachtzentrum wird der Bergwetterraum eingeweiht

Der Bergwetterraum kann bis auf -20 Grad abgekühlt werden. Er ist ein Simulationsbereich für notfallmedizinische Versorgung unter extremen Wetterbedingungen. 

Kommentare