Brückenprüfung noch heute und morgen

An der Umgehungsstraße ist heuer die Hauptprüfung der Brücke fällig. Daher ist seit gestern das Brückenuntersichtgerät unterwegs, um das Bauwerk von allen Seiten untersuchen zu können. Die Hauptprüfung ist gesetzlich alle sechs Jahre fällig. "Die Prüfung dauert drei Tage, sollte also morgen im Laufe des Tages abgeschlossen werden", sagt German Abenthum, der im Staatlichen Bauamt Weilheim für Brücken zuständig ist. Der Verkehr wird einspurig mit einer Ampel geregelt. Dass es dadurch zu Wartezeiten kommt, bittet Abenthum zu entschuldigen. Aber "wir sind für die Sicherheit verantwortlich und gesetzlich zur Prüfung verpflichtet". Hier lesen Sie, wie eine Brückenprüfung funktioniert.

Kommentare