+

14 500 Euro für den Tölzer Eisclub

Da jubelt der Kassier: Einen Scheck über 14 500 Euro überreichte der Ex-Löwen-Stürmer Yasin Ehliz (2. v. re.) an den Tölzer Eisclub (v. li.): Präsident Hubert Hörmann, Papa Abdullah Ehliz und Jugendleiterin Steffi Schreindl. Die stolze Summe stammt aus dem Reinerlös des Yasin-Ehliz-Cup Anfang April im Tölzer Eisstadion. „Vor allem die Online-Aktion hat zu diesen hohen Einnahmen beigetragen“, erklärt Abdullah Ehliz. Dabei war dies nicht einmal die ganze Summe. Weitere rund 2000 Euro gehen an die Nachwuchsabteilung der Nürnberg Ice-Tigers, Ehliz‘ aktueller Arbeitgeber: „Auch wenn die Kooperation mit Nürnberg und Tölz beendet ist, schadet es nicht, wenn wir im Nachwuchsbereich Verbindung halten.“ Auch die Nürnberger hatten mit großer Begeisterung an dem Turnier teilgenommen und einige hochkarätige Preise für die Tombola gesponsert. Die Spende fließt „in voller Höhe in die ECT-Nachwuchsarbeit“, versichert Hörmann.

Kommentare