+

Goldenes Ehrenzeichen für Bergwacht-Urgestein Wolfgang Buchner

Für seine besonderen Verdienste um die Bergwacht wurde heute der Tölzer Wolfgang Buchner (2. v. re.) in der Münchner Residenz mit dem Ehrenzeichen in Gold geehrt. Schon 1967 war Buchner in die Bergwacht eingetreten. Jahrelang war er als Bereitschaftsleiter tätig, später als Vorstand der Bergwacht-Stiftung, die das Rettungszentrum auf der Tölzer Flinthöhe betreibt. Zur Auszeichnung gratulierten (v. li.) BRK-Präsident Theo Zellner, Staassekretär Gerhard Eck, und Bergwacht-Bayern-Chef Norbert Heiland.

Kommentare