+

Heute Blutspende in Bad Tölz

Erst Fußball-WM, dann Olympia, außerdem Ferienzeit und aktuell Bomben-Wetter. Das gefällt den meistn, für den Blutspendedienst des BRK ist diese Situation allerdings eine Herausforderung. Sie trägt dazu bei, dass das Blutspende-Aufkommen stark sinkt. „Normalerweise reicht unser Blutkonservenbestand für 4 bis 5 Tage aus. Momentan ist die Reichweite der Blutkonserven deutlich zurückgegangen. Viele Menschen sind im Urlaub und stehen als Spender nicht zur Verfügung. Und auch Urlaubsrückkehrer aus bestimmten Regionen müssen zum Teil zunächst pausieren“, erklärt Georg Götz, Kaufmännischer BSD-Geschäftsführer.

Der Blutspendedienst appelliert daher an die Bevölkerung, jetzt einem möglichen Versorgungsengpass vorzubeugen: „Kommen Sie zu einem der bayernweit angebotenen Blutspendetermine. Jeden Tag zählt jede Spende!“ Alle Infos zur Blutspende gibt es unter www.blutspendedienst.com.  Spenden kann man beispielsweise am heutigen Freitag in Bad Tölz: Von 16 bis  20 Uhr ist der Blutspendedienst im evangelischen Gemeindezentrum am Schützenweg.

Kommentare