+

Kardinal Marx besucht Heilige Pforte in Bad Tölz

Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, besucht am Samstag, 17. September, um 18 Uhr die Heilige Pforte in der Tölzer Kalvarienbergkirche und feiert dort einen Festgottesdienst zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit.

Zum ersten Mal überhaupt gibt es im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit auch außerhalb von Rom Heilige Pforten. Sie symbolisieren, dass den Gläubigen im Heiligen Jahr ein besonderer Weg zum Heil möglich ist. Im Erzbistum München und Freising sind es insgesamt acht Heilige Pforten.

Kommentare