Lenggrieser Handwerkerverein überreicht Spende

Kürzlich war Pallottiner-Pater Jakob Wasensteiner auf Heimaturlaub in Lenggries. Dies nutze der Handwerker-und Gewerbeverein Lenggries, um den Erlös vom Flößerfest in Höhe von 400 Euro zu überreichen. Das Geld fließt in das   Brunnenbohrprojekt der Pallottiner-Patres Sepp und Jakob Wasensteiner in Brasilien. Beim Flößerfest organisierte der Handwerker- und Gewerbeverein einen großen Bereich des historischen Handwerkermarktes. Gezeigt wurde hier das Deikern (Holzwasserrohre bohren), Ofensetzen, Schnitzen und  Wassergrandhacken. Alle Besucher konnten sich beim Scherzlschneiden an einem dicken Holzast üben. 

Kommentare