+

Neue Schützenkönige in der Jachenau

Alljährlich beginnt die Schießsaison in der Jachenau mit dem Anfangs- und Königsschießen. 95 Schützen traten an die Stände. Mit 27 Schützen waren dabei die Schützenfreunde aus Bonbaden in Hessen eine starke Fraktion. Die Spannung stieg, als die Ehrung der neuen Schützenkönige anstand. Neuer Schützenkönig bei der Schützenkompanie wurde Ulrich Riesch mit einem 103,8 Teiler vor Stefan Rinner jun. mit einem 282,9 Teiler. Bei der Schützengesellschaft sicherte sich die Königswürde Kasper Danner jun. mit einem 51,3 Teiler vor Regina Bechteler mit einem 82,7 Teiler. Das Foto zeigt (v.li.) den Schützenmeister aus Bonbaden, Kasper Danner jun., Regina Bechteler, Ulrich Riesch, Stefan Rinner jun. und Rudi Tiefenbrunner jun.

Kommentare