Rathaus-Umbau: Benediktbeuern erhält 657 000 Euro Zuschuss vom Freistaat

Das teilt der Heilbrunner Landtagsabgeordnete Martin Bachhuber (CSU) mit.  Das Geld stammt aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) . „Damit werden die energetische Sanierung und der Abbau von Barrieren gefördert“, sagt Bachhuber. Die Gemeinde hofft schon seit zwei Jahren, mit dem Umbau beginnen zu können. 

Kommentare