Foto: dpa

Schlehdorf: Kein Mobilfunkmast aufs Rathausdach

Eine Mobilfunkanlage der Deutschen Telekom wollte sich die Gemeinde Schlehdorf auf das Dach ihres Rathauses setzen – doch daraus wird – zumindest vorerst - nichts. Wie Bürgermeister Stefan Jocher in der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte, hat das Landratsamt in Absprache mit dem Landesamt für Denkmalpflege den Antrag nicht genehmigt. Begründung: Das Rathaus ist Teil des historischen Ortskerns und fällt unter den dort bestehenden Ensembleschutz. Details lesen Sie im Tölzer Kurier. (fn)

Kommentare