Staatspreis für Reichersbeurer Constantin Michel

Constantin Michel (2.v.li.) aus Reichersbeuern wurde mit einem Staatspreis geehrt. Er schloss seine Schreinerlehre mit der Note 1,4 ab. Zu den Gratulanten zählten der Miesbacher Landrat Wolfgang Rzehak (li.) und der Reichersbeurer Bürgermeister Erst Dieckmann (re.).

Kommentare