+

Straße "zum Bixnmacher": Unzählige Dosen säumen Straße in die Jachenau

Auf Strecke zwischen Jachenau-Friedeln und Hinterbichl säumen unzählige Dosen die Ränder der Staatsstraße. Zudem ist die Straße mit "Zum Bixnmacher" beschriftet. Als "Bixnmacher" wird der Vater von Töchtern bezeichnet. Es ist Tradition, nach der Geburt eines Mädchens den Weg zum Haus der Familie mit einem mit Dosen behängten Schild zu weisen. In dieser Dimension ist die Brauchtumspflege aber ungewöhnlich.

Kommentare