+

Tölzer Gymnasium ist Medienreferenzschule

Das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium wurde  im Kultusministerium durch Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich mit dem Prädiakt "Medienreferenzschule" ausgezeichnet. Dieses Prädikat haben bayernweit nur 31 Gymnasien. Sie haben sich in den vergangenen zwei Schuljahren besonders intensiv mit dem Thema Medienbildung auseinandergesetzt und überzeugende Konzepte ausgearbeitet und umgesetzt. Das Foto zeigt (v.li.) Studiendirektor Thomas Zimmermann,  Staatssekretär Georg Eisenreich und Oberstudienrat Thomas Burger.

Kommentare