+

Tölzer Jahnschüler sorgen für einen "Blühenden Landkreis"

Die Aktion "Blühender Landkreis" haben Landesbund für Vogelschutz, Gartenbauverein und Imker initiiert. Statt Rasen sollen auf öffentlichen Grünflächen künftig Blumen wachsen, die Nahrung für Bienen und Co. bieten. Kräftig mitgeholfen haben dabei jetzt Tölzer Jahnschüler. Die Kinder pflanzten rund um die Sparkasse am Bahnhofsplatz 2000 Krokusse und Wiesenstauden. Die Flächen werden künftig auch nur noch zweimal im Jahr gemäht. 

Kommentare