+

Tölzer Leonhardifrisuren am Sonntag im Fernsehen

Ein Team des Bayerischen Fernsehen hat vergangenen November die Friseurmeisterin Roswitha Illner vom „Tölzer Haarstüberl“ bei der Arbeit beobachtet. Schon ab 4 Uhr morgens herrscht an Leonhardi im Salon alljährlich Hochbetrieb, wenn die Frauen und Mädchen ihre Hochsteckfrisuren für die Wallfahrt bekommen. Zu sehen sind die Aufnahmen am Sonntag, 6. November, um 17.45 Uhr, im Bayerischen Fernsehen (3. Programm) in der Sendung "Aus Schwaben und Altbayern".

Kommentare