+

Turnhallen sollen erst bis Ende März geräumt werden

Die Turnhallen des Tölzer Gymnasiums und der Geretsrieder Mittelschule dienen seit Oktober im Rahmen des Notfallplans als Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge. Die Regierung von Oberbayern hat nun die Ankündigung, dass die Hallen bis zum Beginn der Osterferien wieder geräumt sein sollen, relativiert. Nun heißt es, die Hallen seien bis spätestens Ende März wieder frei. Aktuell leben noch 76 Asylbewerber in beiden Turnhallen.  

Kommentare