+
Einige Mitglieder des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft: (h. v. li.) Lehrer Rüdiger Rieß, Wirtschaftsförderer Andreas Roß, Wirtschaftsförderer Falko Wiesenhütter sowie (v. v. li.) Schulrat Jürgen Heiß und Schulamts-Direktorin Marianne Konrad.

Vorfreude auf das Job-Speed-Dating

Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hat im Tölzer Landratsamt das Job-Speed-Dating vorgestellt, das am 27. Oktober in der Behörde stattfinden wird. Bislang haben sich bereits 61 Schüler und 27 Firmen für den Abend angemeldet. 

Kommentare