Vorschulkinder bauen Floß an der Isar

Die SchuwiDus waren im Stadtmuseum Bad Tölz. Das ist die Vorschul-Kind-Klasse (Schulkind wirst Du) des Kindergartens Großhartpenning. Die Kinder haben viel über die Isar und Ihre Tiere erfahren aber auch über die Flößerei und die Tölzer Kistler. Die mutigen Tölzer Flößer haben die jungen Besucher beeindruckt und natürlich auch was man auf einem Floß alles transportieren kann. Lustig fanden die SchuwiDus, dass sich die durstigen Münchener sehr über das Tölzer Bier gefreut haben. Die Mädchen und Buben haben auch selbst ein kleines Floß gebaut und mit einer Briefbotschaft an der Isarbrücke in den Fluß gesetzt. Als Besatzung fährt Kapitän „Schneckenhaus“ mit und gleitet mit dem Passagier „Wachtelei“ über die Wellen. Die Kinder würden sich sehr freuen, wenn ein Finder auf die Floßpost anwortet. 

Kommentare