Platz drei für "Oache sticht" beim Hornschlittenrennen

Schlehdorf - Heuer hat’s leider nicht bis ganze nach vorne gereicht: Die Loisachtaler Formation „Vögelfreunde Oache sticht“ hat am Sonntag beim Hornschlitten in Garmisch-Partenkirchen nur den dritten Platz belegt.

Das Team mit Toni Suttner, Robert Niebling, Erich Skrajewski und Stefan Führler hatte viermal hintereinander das bekannte Traditionsrennen gewonnen. Der Sieg ging heuer an „Unheimlich feirig“ aus Garmisch. Ein ausführlicher Nachbericht folgt in unserer Printausgabe. (fn)

Meistgelesene Artikel

Kreispflegeheim: Arbeitsgruppe befasst sich mit der Zukunft

Bad Tölz-Wolfratshausen – Seit Jahren wird diskutiert. Jetzt soll sich eine Arbeitsgruppe mit der Zukunft des Kreispflegeheims in Lenggries befassen.
Kreispflegeheim: Arbeitsgruppe befasst sich mit der Zukunft

Neue Bibliothek am Tölzer Gymnasium eingeweiht

Bad Tölz - Drei Jahre lang mussten die Schüler und Lehrer des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums während der Sanierungsphase ohne eigene Bibliothek auskommen. Nun hat die …
Neue Bibliothek am Tölzer Gymnasium eingeweiht

Über 200 Stimmen Vorsprung: SC Reichersbeuern träumt vom "Spiel des Lebens"

Über 200 Stimmen Vorsprung: SC Reichersbeuern träumt vom "Spiel des Lebens"

Kommentare