Weißbierglas auf den Kopf gehauen

Schlägerei auf Stadlfest

Sachsenkam - Bei einem Stadlfest in Sachsenkam sind am frühen Sonntagmorgen zwei Besucher aneinander geraten.

Wie die Polizei berichtet, schlug ein Gast gegen 3.30 Uhr einem Lenggrieser (20) ein Weißbierglas auf den Kopf. Der Lenggrieser erlitt eine Platzwunde. Er berichtete, den Schläger vom Sehen her zu kennen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (müh)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Auszeichnung für „Asyl Plus" und Waltraud Haase

Wackersberg - Große Auszeichnung für den Verein Asyl plus: Er erhält am Dienstag den oberbayerischen Integrationspreis. Dahinter steckt die Wackersbergerin Waltraud …
Auszeichnung für „Asyl Plus" und Waltraud Haase

Köstliche Martinsgänse für Wegscheider Kinder

Köstliche Martinsgänse für Wegscheider Kinder

Freie Fahrt nach Leger

Lenggries – Nach viermonatiger Bauzeit ist sie fertig: Die neue Brücke über die Jachen bei Leger.
Freie Fahrt nach Leger

Kommentare