Unfallflucht nach Parkrempler

Bad Tölz - Eine Zeugin vereitelte am Montag gegen 17.45 Uhr eine Unfallflucht in der Marktstraße vor dem Kaufhaus Rid.

Sie beobachtete, wie die Fahrerin eines grauen Ford beim vorwärts Ausparken gegen die hintere rechte Seite eines Opel stieß. Die Frau machte sich nach dem Unfall aus dem Staub, ohne eine Nachricht am Auto des 44-jährigen Geretsrieders zu hinterlassen. Dank der Zeugenangaben konnte die 51-jährige Unfallverursacherin aus Tölz ermittelt werden. Laut Polizei entstand an beiden Autos ein Schaden von 600 Euro. ah

<center>Wer hat die Kokosnuss geklaut-CD von Sternschnuppe</center>

Wer hat die Kokosnuss geklaut-CD von Sternschnuppe

Wer hat die Kokosnuss geklaut-CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger</center>

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Zwei Vereine gewinnen Bürgerpreis

Einen weiteren Bürgerpreis teilen sich die Tölzer Coaches und der Verein Arbeit für Jugend.
Zwei Vereine gewinnen Bürgerpreis

Waltraud Haase ausgezeichnet

Waltraud Haase vom Verein Asyl plus ist die Preisträgerin in der Kategorie Alltagshelden.
Waltraud Haase ausgezeichnet

Bürgerpreis für Hohenburger Schülerinnen

Die Mädchen für Migranten vom St.-Ursula-Gymnasium gewinnen den Bürgerpreis der Sparkasse in der Kategorie U21.
Bürgerpreis für Hohenburger Schülerinnen

Sparkasse verleiht den Bürgerpreis

Creme fesch eröffnet die Verleihung des Bürgerpreises, die zur Stunde im Sparkassengebäude am Bahnhofsplatz läuft.
Sparkasse verleiht den Bürgerpreis

Kommentare