Symbolbild

Per WhatsApp zu Schlägerei verabredet

Bad Tölz - Beleidigungen mündeten in eine Schlägerei: So geschehen am Tölzer Amortplatz am Sonntagmorgen.

Laut Polizei verabredeten sich ein Bad Heilbrunner (28) und ein Wackersberger (25) am Sonntagmorgen um 6.30 Uhr per WhatsApp zu einer "Aussprache" am Tölzer Amortplatz. Zuvor hatten sie sich über den Mitteilungsdienst gegenseitig beleidigt. Nach "durchzechter Nacht", so der Pressebericht, standen sich die beiden jungen Männer nun gegenüber. Zunächst schlug laut Zeugen der Ältere auf den Jüngeren ein, der dann zurückschlug. Der Heilbrunner stürzte und zog sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu. Bevor die Streife eintraf, flüchtete der 28-Jährige, nachdem er zuvor eine Behandlung durch Sanitäter abgelehnt hatte. Der 25-Jährige musste wegen nur leichter Verletzungen ebenfalls nicht behandelt werden.

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)</center>

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Meistgelesene Artikel

Rodelweg am Blomberg ab heute teilweise gesperrt

Rodelweg am Blomberg ab heute teilweise gesperrt

Leserfoto des Tages: Nikolausbesuch auf dem Blomberg

Leserfoto des Tages: Nikolausbesuch auf dem Blomberg

Termine des Tages: Das steht an am Dienstag

Termine des Tages: Das steht an am Dienstag

Ein Tüftler mit Technik von anno dazumal

Lenggries - Schon als Bub hat er viel mit dem Baukasten gespielt. Als Rentner baut der Peter Stöckl nostalgische Maschinen am laufenden Band. Seine neuesten Werke: Ein …
Ein Tüftler mit Technik von anno dazumal

Kommentare