19-Jähriger hatte keine Fahrerlaubnis

Motorradfahrer in Altomünster schwer verletzt

Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Dachau ist am Dienstag bei einem Unfall in Altomünster schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Jugendliche keine für das Motorrad erforderliche Fahrerlaubnis.

Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Dachau ist am Dienstag bei einem Unfall in Altomünster schwer verletzt worden. Der 19-Jährige war mit seiner Motocross-Maschine der Marke KTM in der Leopold-Schwaiger-Straßein Altomünster unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Ohne Fremdverschulden kam der Motorradfahrer nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Er wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum München-Großhadern geflogen. Nach ersten Ermittlungen besitzt der Fahrer nicht die für das Motorrad erforderliche Fahrerlaubnis, so die Polizei. Deshalb wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

dn

Auch interessant

<center>meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung</center>

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt
<center>Alfons Schuhbeck: Meine bayerische Landküche</center>

Alfons Schuhbeck: Meine bayerische Landküche

Alfons Schuhbeck: Meine bayerische Landküche
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Auch außen soll es wieder schön aussehen

Der Friedhof gehört zur Visitenkarte eines Ortes. Die Friedhofsmauern ebenfalls. Und die sind in Altomünster unterschiedlichster Art und variieren im Alter. Ansehnlich …
Auch außen soll es wieder schön aussehen

Weihnachtsgeschichte 42mal anders

Altomünster - Nicht nur die Altomünsterer, auch die stets zahlreichen Gäste aus dem Umland dürfen sich wieder auf den Altomünsterer Krippenweg freuen, der zum 14. Mal …
Weihnachtsgeschichte 42mal anders

Nach tödlichem Unfall: Mercedesfahrer muss ins Gefängnis

Dachau/Pipinsried - Er hatte nicht getrunken, keine Drogen genommen und war zuvor nie wegen Verkehrsdelikten in Erscheinung getreten. Und doch muss ein 34-Jähriger aus …
Nach tödlichem Unfall: Mercedesfahrer muss ins Gefängnis

Stimmung wie in der Südkurve

Altomünster -  Der FC-Bayern-Fanclub Alto Bavaria aus Altomünster hatte für seine Weihnachtsfeier Arjen Robben zugelost bekommen. Ein Tag, den die rund 250 Besucher im …
Stimmung wie in der Südkurve

Kommentare