+
aus

Amaniol aus Schwabhausen

Amaniol heißt der Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau zur Welt kam. Er ist der Sohn von Rahel Tadessa und Kahsay Tesfay aus Eritrea, die derzeit in der Flüchtlingsunterkunft an der Arnbacher Straße in Schwabhausen untergebracht sind. Amaniol wog bei der Geburt 4320 Gramm und war 55 Zentimeter groß. Seine Schwester Maedr (4) lebt derzeit in Eritrea.

Noch mehr Babys des Tages aus Dachau gibt es hier.

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Meistgelesene Artikel

Ilvy Isabella aus Haimhausen

Verena und Mario Paprotta aus Haimhausen freuen sich über die Geburt ihrer Tochter Ilvy Isabella. Das Mädchen erblickte in der Dachauer Frauenklinik das Licht der Welt. …
Ilvy Isabella aus Haimhausen

Jakob aus Dachau

Jakob eißt der kleine Bub, der bei seinem ersten Fototermin so zufrieden und glücklich dreinschaut. Jakob hat in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt …
Jakob aus Dachau

Kommentare