Arbeiten ab 2. August

Münchner Straße wird neu markiert

Die Markierungsarbeiten in der Inneren Münchner Straße sollen am Dienstag und Mittwoch, 2. und 3. August, über die Bühne gehen, wenn das Wetter mitspielt.

Danach kann der Probebetrieb beginnen. Wie berichtet, werden die roten Fahrradschutzstreifen von der Kreuzung zur Bahnhofsstraße fortgeführt bis auf Höhe der Candisserie, außerdem wird die Straße in diesem Stück dreispurig. Auf der mittleren Spur werden einige Verkehrsinseln errichtet. Während der Markierungsarbeiten kommt es in der Münchner Straße zu geringen Einschränkungen im Verkehrsablauf, auch was die Stellplätze und Zufahrten angeht, da die neue Markierung trocknen muss.

dn

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Mehr Bier und mehr Fahnen

Dachau - Rund 300 000 Besucher verzeichnet das Volksfest jährlich, und die wenigsten von ihnen dürften  durstig vom Festzeltgelände gegangen sein. Künftig müssen auch …
Mehr Bier und mehr Fahnen

Die Papierfabrik wird zum Museum

Dachau - Ein Museumsforum soll auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik entstehen. Das haben der Bezirk, der Kreis und die Stadt Dachau einstimmig beschlossen. Das …
Die Papierfabrik wird zum Museum

Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Karlsfeld – Gertraud Kauppe ist eine einzigartige Persönlichkeit. Eine mutige, entschlossene und willensstarke Frau. Sie hat im Krieg schwer verwundete Soldaten …
Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Schülerin erfindet Überfall

Dachau - Der Angriff auf die Schülerin vom 1. Dezember hat sich als Erfindung des Mädchens herausgestellt. Die Zehnjährige hatte behauptet, an einer Bushaltestelle in …
Schülerin erfindet Überfall

Kommentare