Technischer Defekt?

Brand auf Golfplatz

Dachau – Beim Brand eines Gerätehauses auf dem Gelände des Golfclubs Dachau ist ein Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro entstanden.

Das Gerätehaus mit Golfballwaschanlage ist am Donnerstagnachmittag aus bisher unbekannter Ursache ausgebrannt. Ein Angestellter (46) des Klubs erlitt bei Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung und leichte Verbrennungen. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 15.45 Uhr bemerkte der Mann den Rauch. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Dachau, Hebertshausen und Prittlbach stand das Gerätehaus bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten dauerten rund eineinhalb Stunden. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt die Brandursache. Die wahrscheinliche Brandausbruchstelle ist im Bereich der Elektroverteilung. Ein Kurzschluss wird vermutet. Es liegen keine Hinweise auf Brandstiftung vor.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Selbstloses Engagement geehrt

Dachau - Fünf Bürger sind mit der Silbernen Bürgermedaille ausgezeichnet worden: Britta Eben, Maximilian Baumüller, Dieter Moser, Dieter Ebermann und Karin Edle von …
Selbstloses Engagement geehrt

Der Dachauer Meister des Farbholzschnitts

Dachau - Heute vor 50 Jahren, am 3. Dezember 1966, verschied der bedeutendste deutsche Meister des Farbholzschnittes, Carl Thiemann, nach langem Leiden im …
Der Dachauer Meister des Farbholzschnitts

Chronologie: Der Krimi um das gestohlene KZ-Tor

Bergen/Dachau - Zwei Jahre lang fehlte von dem gestohlenen Tor der KZ-Gedenkstätte Dachau jede Spur. Nun tauchte es in Norwegen wieder auf. Das Ende eines Krimis.
Chronologie: Der Krimi um das gestohlene KZ-Tor

Bei Zimmerbrand schwer verletzt

Dachau – Schwere Brandverletzungen hat am Freitag Nachmittag ein 38-jähriger Mann in Dachauer Stadtteil Udlding erlitten, als er eine Lampe in seiner Küche mit Ethanol …
Bei Zimmerbrand schwer verletzt

Kommentare