+
Um kurz vor 8 Uhr fing ein mit Gasflaschen beladener Fiat-Transporter im Motorraum an zu brennen.

An Bord waren Gasflaschen

Hier brennt ein Auto auf dem Christkindlmarkt

Dachau - Ein Transporter hat am Freitag in der Früh auf dem Dachauer Christkindlmarkt Feuer gefangen. Besonders gefährlich: Das Fahrzeug hatte Gasflaschen geladen.

Hellwach waren die Mitarbeiter des Dachauer Rathauses, als am Freitagmorgen ein mit Gasflaschen beladener Fiat-Transporter am Christkindlmarkt plötzlich Feuer fing.

Andreas Meyer, der Leiter der Tiefbauabteilung und Hausmeister Rainer Seuß schnappten sich die Feuerlöscher aus dem Rathaus, während der Fahrer des Transporters die Gasflaschen in Sicherheit brachte.

Bis die Dachauer Feuerwehr anrückte, hatten die Rathausmitarbeiter den Brand unter Kontrolle. Nach rund zehn Minuten und sieben leeren Feuerlöschern war der morgendliche Schreck vorbei.

cc

Auch interessant

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün
Dirndl-Bluse

Dirndl-Bluse

Dirndl-Bluse
Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Meistgelesene Artikel

Ein Film-Kommissar für Dachau

Dachau - Nun hat auch Dachau einen eigenen TV-Kommissar. Brückl heißt er, und sein erster Fall ist knifflig. Bei der Aufführung eines Theaterstücks wird der …
Ein Film-Kommissar für Dachau

Münchner Straße liefert Zündstoff

Dachau – An der neuen Münchner Straße scheiden sich die Geister – und zwar nicht nur die von Radfahrern und Autofahrern, sondern auch die der Freien Wähler Dachau.
Münchner Straße liefert Zündstoff

Der schöne, abstoßende Ort

Dachau - Graffiti sind längst nicht mehr die Ausdrucksform einer Subkultur. Es sind anerkannte Kunstwerke. Das beweisen die Künstler Adrian Till und Johannes …
Der schöne, abstoßende Ort

Polizei fahndet nach Räuber

Dachau - Ein aggressiver Kunde des Tengelmann-Marktes in der Schleißheimer Straße wird von der Polizei wegen räuberischer Erpressung gesucht.
Polizei fahndet nach Räuber

Kommentare