Polizei sucht Zeugen für Einbruchsversuch

Dachauerin wird von Einbrecher geweckt

Eine Dachauerin ist am Montag in der Früh um 4 Uhr wach geworden, weil ein Einbrecher sich an ihrer Balkontür zu schaffen gemacht hat.  Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht.

Ein unbekannter Einbrecher hat am Montagfrüh, kurz vor 4 Uhr versucht, in eine Hochparterre-Wohnung in der Augustenfelder Straße einzubrechen. Die schlafende Bewohnerin wurde aber durch die Geräusche wach und bemerkte den Täter auf dem Balkon, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt. Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht, bevor er in die Wohnung eingedrungen war. Wer zu dieser Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der PI Dachau unter Tel. 0 81 31/56 10 zu melden.

dn

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Das Werk will und will nicht gelingen

Die Sanierung der Brücke zwischen Neuhimmelreich und Eschenried will einfach nicht gelingen. Seit April ist das Bauwerk über die B 471 gesperrt. Mehrfach wurde die …
Das Werk will und will nicht gelingen

Pläne für leer stehende Baracken

Dachau - Die Stadt will die Weichen stellen für einen Neubau an der Kufsteiner Straße.
Pläne für leer stehende Baracken

Einbruch in Agip-Tankstelle

Jede Menge Zigaretten hat eine Einbrechher bei einer Tankstelle erbeutet. 
Einbruch in Agip-Tankstelle

Jede Menge Respekt, zu wenig Vision

Dachau - Die Beratungen im Stadtrat zum Haushalt 2017 fielen um einiges ruhiger als die zum Jahr 2016. Ja, es hagelte sogar Komplimente. Dennoch blieben die Reden nicht …
Jede Menge Respekt, zu wenig Vision

Kommentare