Auf der Kuppe überholt

Kradfahrer erheblich verletzt

Schönbrunn - Ein 39 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Landkreis ist am Dienstag um 15.45 Uhr bei einem Unfall zwischen Schönbrunn und Vierkirchen erheblich verletzt worden.

Der Mann wollte mit seiner Suzuki auf einer Kuppe eine 20-jährige Opel-Corsa-Fahrerin überholen, übersah jedoch einen entgegenkommenden BMW. Dessen 69-jährige Fahrerin konnte zwar noch gedankenschnell leicht ausweichen, womit sie dem Motorradfahrer laut Polizei wohl das Leben rettete. 

Doch das Krad krachte mit dem Vorderreifen gegen den BMW – das Rad wurde herausgerissen –, kam von der Straße ab und blieb wie sein Fahrer neben der Straße liegen. Die junge Corsa-Lenkerin und eine andere Autofahrerin stoppten sofort und leisteten Erste Hilfe.

tor

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Karlsfeld – Gertraud Kauppe ist eine einzigartige Persönlichkeit. Eine mutige, entschlossene und willensstarke Frau. Sie hat im Krieg schwer verwundete Soldaten …
Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Schülerin erfindet Überfall

Dachau - Der Angriff auf die Schülerin vom 1. Dezember hat sich als Erfindung des Mädchens herausgestellt. Die Zehnjährige hatte behauptet, an einer Bushaltestelle in …
Schülerin erfindet Überfall

Autobahn nach Unfallserie gesperrt

Odelzhausen/Adelzhausen – Eine Serie von Verkehrsunfällen hatte am Sonntagabend eine Sperre der A 8 in Richtung Stuttgart zwischen Odelzhausen und Adelzhausen zur Folge. …
Autobahn nach Unfallserie gesperrt

Schwere Zeiten fürs Federvieh

Dachau - Die Betreiber von Geflügelhöfen machen schwere Zeiten durch. Das Landratsamt hat vor rund zwei Wochen wegen der Vogelgrippe eine Stallpflicht angeordnet. Doch …
Schwere Zeiten fürs Federvieh

Kommentare