In den Morgenstunden fing ein Opel auf der Autobahn Feuer.

Technischer Defekt

Opel brennt auf der A8

Odelzhausen/Dachau - Vermutlich ein technischer Defekt war es, der in den Morgenstunden des Montag einen Opel während der Fahrt Feuer fangen ließ. Der Fahrer konnte seinen Wagen auf der Autobahn noch an den Rand lenken.

Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 25-jähriger Opel-Fahrer aus dem Landkreis Dachau mit seinem Opel auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Odelzhausen und Adelzhausen in Richtung Augsburg. Während der Fahrt brach vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum Feuer aus. 

Dem jungen Mann gelang es noch rechtzeitig, sein Auto auf dem Seitenstreifen zum Halten zu bringen und es vor dem Übergreifen der Flammen auf den Innenraum zu verlassen.

Durch die alarmierten Feuerwehren aus Sulzemoos, Odelzhausen und Adelzhausen konnte der brennende Pkw rasch gelöscht werden. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten zeitweise zwei Fahrspuren in Richtung Stuttgart gesperrt werden.

Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens entstand während der Sperrungen kein allzu großer Rückstau. Allerdings sorgten mal wieder die besonders neugierigen Autofahrer sowie die Hobbyfotografen mit ihren Handy-Aufnahmen im Vorbeifahren an der Einsatzstelle für nicht unerhebliche Behinderungen und unerwartete Bremsmanöver.

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Das Werk will und will nicht gelingen

Die Sanierung der Brücke zwischen Neuhimmelreich und Eschenried will einfach nicht gelingen. Seit April ist das Bauwerk über die B 471 gesperrt. Mehrfach wurde die …
Das Werk will und will nicht gelingen

Pläne für leer stehende Baracken

Dachau - Die Stadt will die Weichen stellen für einen Neubau an der Kufsteiner Straße.
Pläne für leer stehende Baracken

Einbruch in Agip-Tankstelle

Jede Menge Zigaretten hat eine Einbrechher bei einer Tankstelle erbeutet. 
Einbruch in Agip-Tankstelle

Jede Menge Respekt, zu wenig Vision

Dachau - Die Beratungen im Stadtrat zum Haushalt 2017 fielen um einiges ruhiger als die zum Jahr 2016. Ja, es hagelte sogar Komplimente. Dennoch blieben die Reden nicht …
Jede Menge Respekt, zu wenig Vision

Kommentare