+
Der Mercedes wurde über den Randstein katapultiert und landete am Baum vor der Sparda-Bank. Die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr beförderten das Fahrzeug auf den Abschleppwagen.

Unfall in der Münchner Straße in Dachau

Mit Vollgas am Baum gelandet

Ein 22-jähriger Autofahrer ist mit seinem Mercedes am Donnerstag in der Früh an einem Baum gelandet. Ursache des Unfalls war wohl eine falsche Reaktion des Fahrers.

 Der Thüringer, der mit einem Mercedes mit der Aufschrift einer Sicherheitsfirma  auf der Münchner Straße stadtauswärts unterwegs war, geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf Höhe der Sparda-Bank mit dem rechten Reifen an den Randstein.  Dadurch erschrak er offensichtlich derart, dass er das Gaspedal voll durchdrückte, wie die Polizei mitteilte. Sein Fahrzeug katapultierte über den Bordstein und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 18 000 Euro. Die Feuerwehr Dachau sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn.

dn

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)</center>

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Meistgelesene Artikel

Autobahn nach Unfallserie gesperrt

Odelzhausen/Adelzhausen – Eine Serie von Verkehrsunfällen hatte am Sonntagabend eine Sperre der A 8 in Richtung Stuttgart zwischen Odelzhausen und Adelzhausen zur Folge. …
Autobahn nach Unfallserie gesperrt

Schwere Zeiten fürs Federvieh

Dachau - Die Betreiber von Geflügelhöfen machen schwere Zeiten durch. Das Landratsamt hat vor rund zwei Wochen wegen der Vogelgrippe eine Stallpflicht angeordnet. Doch …
Schwere Zeiten fürs Federvieh

Straßensammlung ist illegal

Dachau – Das Landratsamt warnt vor der über Postwurfblätter angekündigten Straßensammlung einer „ungarischen Familie“ von Elektrogeräten und Schrottfahrzeugen.
Straßensammlung ist illegal

Vater, Sohn – und die heilige Nacht

Einst hat ein Dachauer Musiker die Heilige Nacht vertont: Heinrich Neumaier, bekannt durch den Zitherklub Dachau. Nun tritt sein Sohn in seine Fußstapfen. Im Zitherklub …
Vater, Sohn – und die heilige Nacht

Kommentare