Unfall am Samstagabend in Dachau

Alkohol getrunken, Auto gefahren, Vorfahrt genommen

Eine 66-jährige Dachauerin hat am Samstagabend zunächst Alkohol getrunken und sich dann ans Steuer ihre Opels gesetzt. Sie nahm einer 24-Jährigen die Vorfahrt. Die junge Frau landete an einer Leitplanke.

Die 66-jährige Opel-Fahrerin wollte laut Polizei vom Tiefen Graben in die Bajuwarenstraße abbiegen und nahm dabei einer 24-Jährigen VW-Fahrerin die Vorfahrt. Die 24-Jährige wich nach rechts aus und kollidierte mit der Leitplanke. Die ältere Dame setzte ihre Fahrt zunächst fort, konnte aber von einem zeugen aufgehalten werden. Die Polizeibematen bemerkten dann deutlichen Alkoholgeruch bei der Frau. Sie wurde zur Blutentnahme gebeten. Der Sachschaden liegt bei 4000 Euro.

dn

Auch interessant

<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Meistgelesene Artikel

Mehr Bier und mehr Fahnen

Dachau - Rund 300 000 Besucher verzeichnet das Volksfest jährlich, und die wenigsten von ihnen dürften  durstig vom Festzeltgelände gegangen sein. Künftig müssen auch …
Mehr Bier und mehr Fahnen

Die Papierfabrik wird zum Museum

Dachau - Ein Museumsforum soll auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik entstehen. Das haben der Bezirk, der Kreis und die Stadt Dachau einstimmig beschlossen. Das …
Die Papierfabrik wird zum Museum

Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Karlsfeld – Gertraud Kauppe ist eine einzigartige Persönlichkeit. Eine mutige, entschlossene und willensstarke Frau. Sie hat im Krieg schwer verwundete Soldaten …
Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Schülerin erfindet Überfall

Dachau - Der Angriff auf die Schülerin vom 1. Dezember hat sich als Erfindung des Mädchens herausgestellt. Die Zehnjährige hatte behauptet, an einer Bushaltestelle in …
Schülerin erfindet Überfall

Kommentare