+
Auszeichnung des Landrats: Stefan Löwl (Mitte) ehrte Herbert Kaltner (l.) und Wilhelm Kirchensteiner.

Auszeichnung im Dachauer Schloss

Zwei Verdienstmedaillen bei Sommerempfang verliehen

Landrat Stefan Löwl hat am Mittwoch beim ersten Sommerempfang des Landkreises zwei Persönlichkeiten geehrt: Wilhelm Kirchensteiner aus Indersdorf und Herbert Kaltner aus Dachau erhielten die Landkreisverdienstmedaille.

Wilhelm Kirchensteiner engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für die Energieerzeugung aus regenerativen Quellen. Er gehört zu den Pionieren der Solartechnik. 

Dr. Herbert Kaltner war 32 Jahre lang im Vorstand des Kreisjugendrings, 28 Jahre als Vorsitzender. Das Personal des KJR wurde von zwei auf 13 Mitarbeiter ausgeweitet, die Gemeindejugendarbeit und die Jugendsozialarbeit kamen hinzu. 

Viele Gäste kamen zu dem Empfang im Dachauer Schloss, bei dem Finanzminister Markus Söder wieder ein Grußwort sprach. Und im Anschluss gab es die Möglichkeit für viele Gespräche – und einen Rundgang durch die Baselitz-Ausstellung.

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Mehr Bier und mehr Fahnen

Dachau - Rund 300 000 Besucher verzeichnet das Volksfest jährlich, und die wenigsten von ihnen dürften  durstig vom Festzeltgelände gegangen sein. Künftig müssen auch …
Mehr Bier und mehr Fahnen

Die Papierfabrik wird zum Museum

Dachau - Ein Museumsforum soll auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik entstehen. Das haben der Bezirk, der Kreis und die Stadt Dachau einstimmig beschlossen. Das …
Die Papierfabrik wird zum Museum

Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Karlsfeld – Gertraud Kauppe ist eine einzigartige Persönlichkeit. Eine mutige, entschlossene und willensstarke Frau. Sie hat im Krieg schwer verwundete Soldaten …
Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Schülerin erfindet Überfall

Dachau - Der Angriff auf die Schülerin vom 1. Dezember hat sich als Erfindung des Mädchens herausgestellt. Die Zehnjährige hatte behauptet, an einer Bushaltestelle in …
Schülerin erfindet Überfall

Kommentare