Die gesuchte 81-Jährige aus Unterweilbach ist wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Vermisstensuche

81-jährige Hebertshauserin wohlbehalten aufgetaucht

Dachau - Die seit Sonntagabend vermisste 81-jährige Frau aus Hebertshausen ist wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Am Sonntagabend informierte der Ehemann die Polizei darüber, dass seine Frau aus der Wohnung in Unterweilbach verschwunden und nicht zurückgekommen ist. Umfangreiche Suchmaßnahmen in der Nacht und am Montagmorgen mit Unterstützung von Suchhunden und Einsatz eines Polizeihubschraubers blieben bislang erfolglos. 

Wie die Polizei am Montag nachmittag bekanntgab, ist die 81-Jährige inzwischen wieder aufgetaucht. Sie muss wohl mit der S-Bahn nach München gefahren sein, wo sie sich bei einer Bekannten aufhält.

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Mehr Bier und mehr Fahnen

Dachau - Rund 300 000 Besucher verzeichnet das Volksfest jährlich, und die wenigsten von ihnen dürften  durstig vom Festzeltgelände gegangen sein. Künftig müssen auch …
Mehr Bier und mehr Fahnen

Die Papierfabrik wird zum Museum

Dachau - Ein Museumsforum soll auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik entstehen. Das haben der Bezirk, der Kreis und die Stadt Dachau einstimmig beschlossen. Das …
Die Papierfabrik wird zum Museum

Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Karlsfeld – Gertraud Kauppe ist eine einzigartige Persönlichkeit. Eine mutige, entschlossene und willensstarke Frau. Sie hat im Krieg schwer verwundete Soldaten …
Sie versorgte im Krieg schwer verwundete Soldaten

Schülerin erfindet Überfall

Dachau - Der Angriff auf die Schülerin vom 1. Dezember hat sich als Erfindung des Mädchens herausgestellt. Die Zehnjährige hatte behauptet, an einer Bushaltestelle in …
Schülerin erfindet Überfall

Kommentare