Vorerst Entwarnung für den Landkreis Dachau

Schwan und Fasan hatten keine Vogelgrippe

Landkreis – Der tote Schwan und der Fasan sind nicht mit Vogelgrippe infiziert. Das teilte das Landratsamt am Freitag mit.

Wie berichtet, waren dem Veterinäramt am Mittwoch ein toter Schwan am Karlsfelder See sowie ein toter Fasan in Hebertshausen gemeldet. Letzteres Tier war nach einer Kollision mit einer Scheibe tot aufgefunden worden. Beide Tiere wurden eingesammelt und zur Untersuchung an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit nach Oberschleißheim gebracht, wie Pressesprecher Wolfgang Reichelt mitteilte. Am Freitagfrüh lag das Ergebnis des Schnelltests vor: Beide Tiere wurden negativ auf das Vogelgrippevirus getestet. Somit könne vorerst Entwarnung für den Landkreis gegeben werden. 

Um ein Risiko auszuschließen hat das Veterinäramt aber die Ausstellung von Geflügel (außer Tauben) auf der Kleintierschau am Wochenende in Indersdorf untersagt. Hier wären Halter mit ihren Tieren aus den angrenzenden Landkreisen gekommen. Aufgrund der Vogelgrippe-Fälle in einigen Landkreisen sowie den Totfunden hier vor Ort erschien die Gefahr einer Verschleppung der Tierseuche als zu groß, so Reichelt.

dn

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Jede Menge Respekt, zu wenig Vision

Dachau - Die Beratungen im Stadtrat zum Haushalt 2017 fielen um einiges ruhiger als die zum Jahr 2016. Ja, es hagelte sogar Komplimente. Dennoch blieben die Reden nicht …
Jede Menge Respekt, zu wenig Vision

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten

Die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten ist vielseitig: Je nach Einsatzbereich kümmert man sich als Sachbearbeiter um die Anliegen der Bürger, berät, wickelt den …
Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten

Mehr Bier und mehr Fahnen

Dachau - Rund 300 000 Besucher verzeichnet das Volksfest jährlich, und die wenigsten von ihnen dürften  durstig vom Festzeltgelände gegangen sein. Künftig müssen auch …
Mehr Bier und mehr Fahnen

Die Papierfabrik wird zum Museum

Dachau - Ein Museumsforum soll auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik entstehen. Das haben der Bezirk, der Kreis und die Stadt Dachau einstimmig beschlossen. Das …
Die Papierfabrik wird zum Museum

Kommentare