Zwei Personen leicht verletzt

Radler kollidiert auf Gehweg mit Zivilpolizisten

Ein Karlsfelder Radfahrer hat am Samstag einen Polizeibeamten in Zivil angefahren. Bei wurden bei dem Zusammenstoß verletzt.

Zwei Polizeibeamten in Zivil haben am Samstag auf der Brücke über dem Würmkanal in der Allacher Straße in Karlsfeld eine Personenkontrolle durchgeführt. Zur selben Zeit war ein 51-jähriger Karlsfelder mit seinem Fahrrad auf dem Fuß- und Radweg entlang der Würm unterwegs. Der Radfahrer wollte die Brücke überqueren und übersah den 34-jährigen Polizisten. Er stieß mit dem Vorderrad und einem Pedal gegen das rechte Wadenbein des Beamten und stürzte. Der Radler erlitt diverse Schürfwunden und eine Knieprellung, der Polizist eine Prellung und eine Schürfwunde. Der Polizist wurde im Rettungswagen versorgt, der Fahrradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dn

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Chronologie: Der Krimi um das gestohlene KZ-Tor

Bergen/Dachau - Zwei Jahre lang fehlte von dem gestohlenen Tor der KZ-Gedenkstätte Dachau jede Spur. Nun tauchte es in Norwegen wieder auf. Das Ende eines Krimis.
Chronologie: Der Krimi um das gestohlene KZ-Tor

Bei Zimmerbrand schwer verletzt

Dachau – Schwere Brandverletzungen hat am Freitag Nachmittag ein 38-jähriger Mann in Dachauer Stadtteil Udlding erlitten, als er eine Lampe in seiner Küche mit Ethanol …
Bei Zimmerbrand schwer verletzt

Mystisch, märchenhaft, merkwürdig

Dachau - Eigenartig: Ein Kabinett der merkwürdigen Gestalten, Skulpturen und Fotografien zeigen Ignaz Huber und Mary Schmidt derzeit in der Kleinen Altstadtgalerie.
Mystisch, märchenhaft, merkwürdig

Was war in Tobis Adventskalender?

Dachau - Viele haben das erste Türchen ihres Adventskalenders schon geöffnet. Auch für Tobi Jastrembski aus Dachau war es soweit: Seine Überraschung findet er total cool.
Was war in Tobis Adventskalender?

Kommentare