79 Parkplätze weniger am Bahnhof

Dachau - Der Bau des Fahrradhauses beginnt - und damit das Aus vieler Parkplätze.

Baubeginn des Fahrradparkhauses für über 1000 Fahrräder auf der Ostseite des Dachauer Bahnhofs ist der 1. August, wie die Stadt Dachau in einer Pressemitteilung erklärt - auf der Baustellenfläche besteht aber bereits seit Dienstag ein absolutes Halteverbot. Betroffen sind laut Stadt 79 Stellplätze für Autos und ein Fahrradständer, für den an anderer Stelle Ersatz geschaffen wird. Dauerhaft reduziere sich die Anzahl der wegfallenden Parkplätze für Autos auf geschätzt 70, so die Stadt.

(dn)

Auch interessant

<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Der Überfall war "nur ein Scherz"

Röhrmoos - Ein Duo klingelt maskiert und bewaffnet an der Tür eines Bekannten, hält ihm die Pistole an die Schläfe und fordert Rauschgift: Doch das war „alles nur ein …
Der Überfall war "nur ein Scherz"

"Das MVV-Tarifsystem ist ungerecht!"

Undurchschaubar, unlogisch, unverständlich – und zutiefst ungerecht: Das ist das MVV-Tarifsystem, findet Wolfgang Milhard. Ein Beispiel: Von Dachau nach Untermenzing …
"Das MVV-Tarifsystem ist ungerecht!"

Kommentare