Haushalt verabschiedet

Sulzemoos ist schuldenfrei

Sulzemoos - Der Sulzemooser Gemeinderat hat einstimmig den Haushalt für 2016 verabschiedet. Das Gesamtvolumen liegt bei 18,1 Millionen Euro. „Wir können mehr als zufrieden sein“, freut sich Bürgermeister Gerhard Hainzinger, denn Sulzemoos ist als eine der wenigen Kommunen im Freistaat trotz erheblicher Investitionstätigkeit schuldenfrei.

Der Verwaltungshaushalt wird in Einnahmen und Ausgaben auf 5,583 Millionen Euro und der Vermögenshaushalt auf 12,535 Millionen Euro festgesetzt. Die größte Einnahmequelle ist die Einkommensteuer. Sie ist auf 1,8 Millionen Euro angesetzt, das entspricht einem Drittel der Einnahmen. Hainzinger rechnet mit einem deutlichen Anstieg, da in der Gemeinde 40 bis 50 neue Wohnhäuser und damit viele Steuerzahler hinzukommen werden.

Die Gewerbesteuer, der zweitgrößte Einnahmeposten, wird auf 1,2 Millionen Euro veranschlagt, das sind 22 Prozent der Einnahmen. Die negative Entwicklung (1,54 Millionen Euro im Vorjahr) führt Hainzinger darauf zurück, dass manche Betriebe erst seit Kurzem in der Gemeinde angesiedelt sind und dass die Unternehmen Abschreibungsmöglichkeiten nutzen. Er rechnet damit, dass die Gewerbesteuer ab 2017 auf 1,8 Millionen Euro ansteigen wird.

Die Betriebskostenzuschüsse für die Kindertagesreinrichtungen liegen bei 1,075 Millionen Euro (19 Prozent) und stehen damit an dritter Stelle der Einnahmen. Die Personalausgaben bilden mit 1,846 Millionen Euro (1,648 Millionen Euro im Vorjahr) den größten Posten und machen ein Drittel der Ausgabenseite aus. Ein Löwenanteil von 1,572 Millionen Euro, das entspricht 85 Prozent, entfällt dabei auf das Kindergartenpersonal.

Der zweitgrößte Posten ist die Kreisumlage mit 1,563 Millionen Euro (28 Prozent). Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Steigerung um 241 000 Euro. Dem Vermögenshaushalt können 249 065 Euro zugeführt werden.

Die Umlage, die an die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Odelzhausen zu entrichten ist, beläuft sich auf 448 532 Euro, das sind 166 Euro pro Einwohner (2015: 140 Euro). Der Anstieg ist auf Personalneueinstellungen und Altersteilzeitmodelle zurückzuführen. Hainzinger geht davon aus, dass eine eigene Gemeindeverwaltung nicht wesentlich mehr Kosten verursachen wird als dies bei der VG-Umlage der Fall ist. Geschätzt wird ein Anstieg der Personalkosten auf 520 000 Euro jährlich.

Derzeit besuchen 143 Schüler aus Sulzemoos die Grund- und Mittelschule Odelzhausen. Dafür entrichtet Sulzemoos eine Schulverbandsumlage von 429 000 Euro. Das sind 3000 Euro je Schüler – 600 Euro mehr im Vergleich zum Vorjahr. Die Anhebung resultiert aus dem anstehenden Neubau des Schulgebäudes.

Neben 334 620 Euro anteiligen Schulden beim Schulverband Odelzhausen konnte die Gemeinde unter anderem durch die Veräußerung von Gewerbegrundstücken alle Kredite vollständig tilgen und ist selbst praktisch schuldenfrei. Damit ergibt sich am Jahresende ein Gesamtschuldenstand von 124 Euro pro Einwohner.

Mit dem Neubau der Grund- und Mittelschule Odelzhausen haben die drei Mitgliedsgemeinden gemeinsam eine gewaltige finanzielle Last zu stemmen, die zu einer erheblichen Verschuldung des Schulverbandes führen wird. Im Jahr 2018 werden die anteiligen Schulden der Gemeinde Sulzemoos hier einen Spitzenwert von 5,784 Millionen Euro erreichen. „Dennoch wird die Schulverbandsumlage für uns kalkulierbar und nicht so viel höher sein wie jetzt“, prophezeit Hainzinger, der mit einem Anstieg von etwa 500 Euro pro Schüler rechnet. Er begründete seine Einschätzung mit zinsgünstigen Darlehen sowie wegfallenden Reparaturkosten und sinkenden Energiekosten bei der neuen Schule. Hainzinger: „Wir werden diese Schule zeitnah abfinanzieren können." (cst)

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Der Überfall war "nur ein Scherz"

Röhrmoos - Ein Duo klingelt maskiert und bewaffnet an der Tür eines Bekannten, hält ihm die Pistole an die Schläfe und fordert Rauschgift: Doch das war „alles nur ein …
Der Überfall war "nur ein Scherz"

"Das MVV-Tarifsystem ist ungerecht!"

Undurchschaubar, unlogisch, unverständlich – und zutiefst ungerecht: Das ist das MVV-Tarifsystem, findet Wolfgang Milhard. Ein Beispiel: Von Dachau nach Untermenzing …
"Das MVV-Tarifsystem ist ungerecht!"

Polizei fasst Smartphone-Diebe

Dachau - Die Polizei Dachau hat am vergangenen Samstag innerhalb weniger Stunden zwei Smartphone-Diebstähle aufgeklärt.
Polizei fasst Smartphone-Diebe

Maskierter überfällt Tankstelle

Dachau - Am Samstag gegen 16 Uhr überfiel ein bewaffneter, maskierter Täter eine Tankstelle in der Würmstraße. Der Täter flüchtete unerkannt mit rund 200.- Euro Beute.
Maskierter überfällt Tankstelle

Kommentare