Fahrer wurde bei Unfall leicht verletzt

Fiatfahrer (29) prallt gegen Baum

Ein 29-jähriger Fiatfahrer wurde bei einem Unfall am vergangenen Samstag leicht verletzt. Er war aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum geprallt. 

Gegen 12.30 Uhr war ein 29-jähriger Vierkirchner mit seinem Fiat auf der Staatsstraße aus Indersdorf kommend unterwegs und fuhr in Richtung Langenpettenbach. Laut Polizei kam der Fiat aufgrund bisher nicht geklärter Umstände ins Schlingern. Der Fahrer konnte das Auto nicht mehr unter Kontrolle bringen, kam nach links von der Straße ab und kollidierte mit der rechten Fahrzeugfront mit einem Baum. Das Auto blieb schließlich in einem Feld   stehen.

Der Vierkirchner zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Dachauer Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 10 500 Euro.

Auch interessant

<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge

Meistgelesene Artikel

Krank vom Schimmel

Niederroth - Familie S. lebt seit drei Jahren in einem abrissreifen Haus in Niederroth. Die vier Kinder und die Eltern leiden massiv darunter – sowohl gesundheitlich als …
Krank vom Schimmel

Einsatz in der lebenden Krippe

Eine beliebte Attraktion am Christkindlmarkt „Advent am Kloster“ ist jedes Jahr die lebende Krippe mit Menschen und Tieren. Damit sich andere an ihrem Anblick erfreuen …
Einsatz in der lebenden Krippe

Adventsingen: Harmonie im Weihnachtstrubel

Indersdorf - Dicht gedrängt saßen die Besucher des Adventsingens in den Kirchenbänken. Sie lauschten der Musik und der Weihnachtsgeschichte. Der Erzähler hatte sogar …
Adventsingen: Harmonie im Weihnachtstrubel

Kommentare