+
Eine Band sorgte beim Kindererlebnistag für Unterhaltung.

 

Viel Spaß beim Kindererlebnistag

Indersdorf – Die freie evangelische Gemeinde Indersdorf hat ihren 3. Kindererlebnistag veranstaltet. Diesmal war das Motto „Keck auf den Spuren der Römer“.

 

 

20 Kinder amüsierten sich ab 9 Uhr beim Theaterspielen, fetzigen Kinderliedern der Band und natürlich mit dem frechen Erdmännchen Keck, das einen Romführer für Erdmännchen schreiben wollte.

Allerdings richtete Keck gleich im ersten Museum ein ziemliches Chaos an, so dass Museumsdirektor Giovanni Krempel völlig aufgelöst war, als die Reisegruppe bei ihm ankam. Doch eine Lösung war schnell gefunden: In Form von lustigen Spielen und Rätseln brachte die Reisegruppe das Museum wieder in Ordnung.

Mit viel Geschick reparierten die Kinder Mauern, ordneten Rüstungen, fingen herumfliegende Bälle, legten Mosaike usw. Zum Dank erhielten alle Kinder und Mitarbeiter ein leckeres italienisches Essen im „Museumsrestaurant“.

Beim großen Gruppenspiel am Nachmittag, suchten die die Kinder verschiedene Sehenswürdigkeiten, die im ganzen Gemeindehaus verteilt waren, um sie dann mit Legosteinen nachzubauen. Zur Erholung wurde vor der Siegerehrung noch ein Kinderfilm gezeigt. Um 16 Uhr wurden die Kinder wieder von ihren Eltern abgeholt – k.o. und glücklich.  

Auch interessant

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1,0 l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1,0 l mit Deckel

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1,0 l mit Deckel

Meistgelesene Artikel

Nachfolger für Weihnachtsromantiker gesucht

Sie opfern Hunderte Stunden ihrer Freizeit, damit ihr Ort an zwei Tagen ein kleines Weihnachtsmärchen erleben kann. Für jeden Bereich gibt es ein eigenes Team. Doch der …
Nachfolger für Weihnachtsromantiker gesucht

Rund 30 Jugendliche machen bei Handballcamp mit

Die Handballabteilung des TSV Indersdorf hat an drei Tagen ihr Handballcamp für interessierte Mädchen und Buben veranstaltet.
Rund 30 Jugendliche machen bei Handballcamp mit

Kommentare