Unbekannter erbeutet Schmuck und Geld in Hilgertshausen-Tandern

Einbrecher fällt auf der Flucht in Pool

Hilgertshausen – Ein unbekannter Täter ist am Samstag zwischen 16 und 23.50 Uhr in zwei Wohnhäuser in Hilgertshausen-Tandern eingebrochen. Bei seinem zweiten Einbruch wurde er von den heimkehrenden Hausbesitzern gestört, flüchtete durch den Keller und fiel in den Pool.

Hilgertshausen – Ein unbekannter Täter ist am Samstag zwischen 16 und 23.50 Uhr in zwei Wohnhäuser in Hilgertshausen-Tandern eingebrochen. Er drang zunächst in ein Einfamilienhaus im Bründlweg ein, wie die Polizei mitteilte. Dort erbeutete er Bargeld und Schmuck im Wert von 400 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro. 

Vermutlich derselbe Täter brach dann im Anschluss in eine Doppelhaushälfte in der Tulpenstraße ein. Hier entwendete er Bargeld in Höhe von 1500 Euro. Offensichtlich wurde er durch die heimkehrenden Hausbesitzer gestört. Er flüchtete über den Keller und fiel dabei noch in einen dort befindlichen Pool. Klatschnass setzte er seiner Flucht unerkannt fort. Der Sachschaden hier beläuft sich auf 350 Euro. Die Polizei Dachau bittet um Zeugenhinweise unter 08131-561-0.

dn

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ gms

Auch interessant

<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Kapelle in Taxa soll renoviert werden

Taxa - Dort, wo einmal das vor 400 Jahren erbaute Kloster Taxa errichtet wurde, erinnert heute eine Kapelle an die Historie. Allerdings verfällt das kleine Gotteshaus …
Kapelle in Taxa soll renoviert werden

Krank vom Schimmel

Niederroth - Familie S. lebt seit drei Jahren in einem abrissreifen Haus in Niederroth. Die vier Kinder und die Eltern leiden massiv darunter – sowohl gesundheitlich als …
Krank vom Schimmel

Sie werden die Kinder schon schaukeln

Karlsfeld - Drei ist ab sofort die Glückszahl von Kristina von Mulert und ihrem Mann Matthias. Die beiden Karlsfelder sind gerade Eltern von Drillingen geworden. Ein …
Sie werden die Kinder schon schaukeln

Damit andere sich wohlfühlen

Schönbrunn – Theresia Strobl lebt in Schönbrunn. Die 61-Jährige ist seit ihrer Geburt spastisch gelähmt und kann nicht sprechen. Trotz dieser massiven Einschränkung …
Damit andere sich wohlfühlen

Kommentare