+
In diesem Wagen saßen zwei junge Frauen aus Kirchseeon. Eine von ihnen wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Am Dienstagabend in Grasbrunn

22-jährige Kirchseeonerin bei Unfall schwer verletzt

Kirchseeon - Eine Kirchseeonerin (22) ist bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Grasbrunn am Dienstagabend schwer verletzt worden. Sie kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Sachschaden liegt bei 15.000 Euro.

Die 22-Jährige war gegen 19.40 Uhr mit ihrem Opel Astra im Bereich Grasbrunn auf der Kreisstraße M 25 in Richtung Harthausen unterwegs. Mit ihr im Fahrzeug war eine 23-jährige Frau, ebenfalls aus Kirchseeon. Als sie zur Staatsstraße 2079 kamen, wollte die 22-Jährige diese geradeaus überqueren. Dabei übersah sie eine von links kommende 59-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg mit einem VW Golf und es kam zum Zusammenstoß.

 Der VW Golf kollidierte dabei frontal mit der Fahrerseite des Opel Astra. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 22-Jährige in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus diesem herausgeschnitten werden. Mit schweren Verletzungen wurde sie anschließend stationär in ein Krankenhaus gebracht. Die 59-jährige VW-Fahrerin und die 23-Jährige Beifahrerin wurden jeweils leicht verletzt und ambulant behandelt.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 15.000 Euro. Die Staatsstraße 2079 war im Bereich der Unfallstelle für ca. zwei Stunden komplett gesperrt. Aufgrund einer rechtzeitigen Umleitung durch die Feuerwehr kam es jedoch zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Schwerer Unfall bei Grasbrunn: Bilder

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Erdbeben schüttelt Poing durch: Hier war das Epizentrum

Poing - Ein lauter Knall holte am frühen Mittwochmorgen viele Poinger vorzeitig aus dem Schlaf. Der Grund: ein leichtes Erdbeben mit Epizentrum in der Nordgemeinde. Der …
Erdbeben schüttelt Poing durch: Hier war das Epizentrum

Integrations-Fotoprojekt in Steinhöring mit Jugendlichen und Asylbewerbern

Steinhöring - Manchmal sagt ein Bild tatsächlich mehr als tausend Worte. Oder es hilft beim Reden. So wie in Steinhöring, wo Asylbewerber und Einheimische gemeinsam …
Integrations-Fotoprojekt in Steinhöring mit Jugendlichen und Asylbewerbern

CSU stellt Berufsschule in Frage

Zorneding  - Die Verschuldung des Landkreises wird in den kommenden Jahren deutlich steigen.  Martin Wagner, CSU-Fraktionssprecher im Kreistag, stellt deshalb das …
CSU stellt Berufsschule in Frage

Teurer Audi in Kirchseeon geklaut: Polizei bittet um Hinweise

Kirchseeon - In der Nacht geparkt, am Morgen war er weg. Dem Besitzer eines Audi Q7 aus Kirchseeon wurde das Auto direkt vor der Haustür geklaut.
Teurer Audi in Kirchseeon geklaut: Polizei bittet um Hinweise

Kommentare